SPÖ Hennersdorf

SPÖ Hennersdorf erhält prominente Unterstützung

Die zweifache Vize-Staatsmeisterin im Triathlon und Europameisterin im Duathlon ist als Juristin mit Wirtschaftsschwerpunkt im Wiener Stadtrechnungshof tätig. Die Mutter von zwei Kindern ist in Vösendorf aufgewachsen, lebt aber seit über zwanzig Jahren in Hennersdorf. Ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement im Bereich des Sports wird sie künftig politisch bei der SPÖ Hennersdorf fortsetzen. Als Hauptanliegen für die Bevölkerung nennt Di Giorgio leistbares Wohnen, Sicherheit sowie Initiativen für Jugend und Senioren. Punkten möchte die sympathische Hennersdorferin mit ihrer Aufgeschlossenheit aber vor allem auch mit ihrem Knowhow in juristischen und wirtschaftlichen Belangen.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und werde der Politik mit derselben Leidenschaft begegnen wie dem Sport“, freut sich Di Giorgio auf ihre künftigen Aufgaben an der Spitze der SPÖ Hennersdorf.

Auch SPÖ-Bezirksvorsitzender LAbg. Hannes Weninger freut sich über die Verstärkung im Team der SPÖ Hennersdorf. „Ich habe Mag. Doris Di Giorgio als Expertin des Sportministeriums in Parlamentsausschüssen kennen und schätzen gelernt und freue mich über ihren Einstieg in die Gemeindepolitik“, so Weninger.

Weitere Infos zu Doris Di Giorgio finden Sie hierPDF icondi_giorgio_lebenslauf.pdf